Unser Verein

Der Tennisclub Südstadt Villingen e.V. ist heimisch im Villinger Friedengrund und hat dort 4 Freiplätze, eine Ballwand und ein gemütliches Vereinsheim.

 


Der Tennisclub Südstadt besteht seit 1981. Damals trafen sich 55 Tennisinteressierte aus der Südstadt und den angrenzenden Wohngebieten im ehemaligen Hotel „Schwedenkönig“ und gründeten am 10. Dezember 1981 den Verein. Nachdem sich der zunächst bevorzugte Standort für Tennisplätze im Warenbachtal nicht verwirklichen ließ, konnte am 23. April 1983 an dem von der Stadt vorgeschlagenen Standort im Friedensgrund der erste Spatenstich stattfinden. Etwa gleichzeitig wurde mit dem Bau des Clubhauses und der Plätze begonnen. Bereits am Wochenende des 22./23. Juli 1983 war man am lang ersehnten Ziel angelangt. Die ersten gelben Filzkugeln flogen über das Netz, viele natürlich noch in das Netz. Schon ein Jahr später beteiligten sich die ersten Mannschaften an den Verbandsspielen des Badischen Tennisverbandes. Am 26. Februar 1984 wurde das Richtfest des Clubhauses gefeiert und am 14. Juli 1984 die gesamte Vier-Platz-Anlage durch den Oberbürgermeister der Stadt Villingen-Schwenningen offiziell eröffnet. Im Jahr 2006 feierte der TC-Südstadt Villingen e.V. sein 25 jähriges Bestehen mit einem festlichen Jubiläumsabend im Hotel Diegner in Villingen.

 

 

Der Tennisclub wird von einem Team von 5 gleichberechtigten Vorstandsmitgliedern geführt.
Diese teilen die verschiedenen Arbeitsbereiche unter sich auf. Ein momentan 4- köpfiger Beirat unterstützt das Vorstandsteam bei der Bewältigung seiner Aufgaben tatkräftig.

 

 

Derzeit treffen sich etwa 120 Mitglieder zur sportlichen Begegnung im Friedengrund. Der Verein hat zum einen am Wettkampfsport interessierte Mitglieder, die in 5 Mannschaften an denVerbandsspielen teilnehmen, zum anderen Freizeitsportler, für die das unbeschwerte Tennisspielen und die Geselligkeit im Mittelpunkt stehen. Immer wieder werden verschiedene gesellige Aktivitäten sowie Breitensport- maßnahmen angeboten, damit sich die Mitglieder im Verein wohl fühlen.

 

 

Großen Wert legt der Tennisclub Südstadt auf seine Tennisjugend, die von einem qualifizierten Trainer das Tennisspielen erlernen und somit die Liebe zum Tennissport entdecken soll.
Durch jährliche Schnuppertennis-Tage möchte der Tennisclub das Interesse von Kindern und
Jugendlichen für diesen Sport wecken und so für den „Nachwuchs“ im Verein sorgen.
Auch bietet der Verein für Familien und alle Tennisinteressierte 4 Wochen kostenloses „Tennisschnuppern“ an

 

Tennisclub Südstadt - wir sind ein Sportverein, in dem sich die ganze Familie wohlfühlen soll!